AKTUELLE  GOTTESDIENSTE 


21. April, Jubilate 

10:00 Uhr Mieste – Gottesdienst zur Konfirmation

28. April, Kantate
09:00 Uhr Miesterhorst
10:30 Uhr Dannefeld
 

04. Mai, Chorkonzert „Das Tagebuch“ von Jochen Klepper 

16:00 Uhr Mieste 

 

09. Mai, Christi Himmelfahrt 

14:00 Uhr Dannefeld

12. Mai, Exaudi
14:00 Uhr Mieste
Verabschiedungs-Gottesdienst Pfr. Mewes und Familie

20. Mai, Pfingsmontag
09:00 Uhr Dannefeld auf dem Festzelt
10:30 Uhr Miesterhorst

02. Juni, 1. Sonntag n. Trinitatis
14:00 Uhr Miesterhorst

15. Juni, Samstag
Sommerkonzert der Chöre in Miesterhorst

23. Juni, 4. Sonntag n. Trinitatis
14:00 Uhr Dannefeld

14. Juli, 7. Sonntag nach Trinitatis
14:00 Uhr Mieste

21. Juli, 8. Sonntag n. Trinitatis
09:00 Uhr Dannefeld
10:30 Uhr Mieste

28. Juli, 9. Sonntag n. Trinitaitis
10:30 Uhr Miesterhorst

04.August, 10. Sonntag n. Trinitatis
09:00 Uhr Miesterhorst
10:30 Uhr Dannefeld

11. August, 11. Sonntag n. Trinitatis
09:00 Uhr Sichau
10:30 Uhr Mieste



Pfarramt Mieste
039082 / 236 (inkl. Anrufbeantworter)

Bei Fragen und Anliegen können Sie sich
auch gern an die Mitglieder des
Gemeindekirchenrates wenden.

Gemeinde entsteht nur gemeinsam...

zum Kirchspiel #Mieste gehören folgende Orte mit ihren Kirchen...

Kirche Mieste

Im Eichenfachwerk wurde die Kirche  in #Mieste im Jahre 1810 erbaut. Sie besteht aus einem gestreckten rechteckigen Fachwerklanghaus mit einem dreischiffigen Innenraum. In Inneren finden man eine Rühlmannorgel aus dem Jahre 1905, die in diesem Jahrhundert umfangreich restauriert wurde. Der Kanzelaltar stammt aus den Anfängen des 18. Jahrhunderts. 

Kirche Miesterhorst  

Der Kanzelaltar aus den Anfängen des 18. Jahrhunderts ist genauso sehenswert sowie die  fünf Buntglasfesnster.  Die Glasgemälde mit Apostelmotiven von Petrus und Pauls und dem Fenster hinter dem Altar wurden 1901 nach umfangreichen Renovierungsarbeiten eingesetzt. Die beiden anderen Fenster erst in den 1920er Jahren.  Sie wurden vom nahmhaften Berliner Künstler Carl Busch geschaffen 

Erbaut:  Mitte des 18. Jahrhunderts. Neubau Backsteinturm: zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts im Stil der Neuen Sachlichkeit. 



Orgel Miesterhorst  

Am 7. November 2022 haben die Arbeiten zur Orgel- sanierung begonnen. Die Firma Voigt aus Bad Lieben- werda hat die Orgelpfeifen ausgebaut und gereinigt. Einige dieser Pfeifen haben sie auch mit nach Bad Liebenwerda zur Reparatur mitgenommen. 
Im März wurden die Windladen ausgebaut, damit dann der Zimmermann mit den Arbeiten an der Decke beginnen kann.  Die Fertig- stellung und Abschluss- arbeiten sind im September 2023 erfolgt.
Unten sind auf den Bildern die ausgebauten und bereits gereinigten Orgelpfeifen zu sehen. 
Weiter unten können Sie Fotos dazu sehen. 

Kirche Dannefeld 

In der Fachwerkkirche in #Dannfeld beeindruckt besonders der von oben einschwebende Taufengel im Barockstil, Ende des 17. Jh.  

Sehenswert  ist  darüber hinaus ein Flügelschnitzaltar und die verzierte Kanzel aus dem Jahr 1662 sowie die Bauernfahne von 1675.  
Erbaut: 1774
1883 Orgel von August Troch
Umbau: 1900 Kirchturmsanierung: 2020/2021 Kirchschiffsanierung bis Januar 2023
weiter unten können Sie Fotos dazu sehen.


Kirche Dannefeld 

Nach einem zweiten Anlauf ist es gelungen, die Dannefelder Bauernfahne an ihren angestammten Platz im Chorraum aufzuhängen. Die Restauratorinnen und alle aus der Gemeinde sind froh über dieses Ergebnis nach vielen Jahren ernsthaften Bemühens für die Erhaltung der Fahne. Vielen Dank allen Tätigen, Beratenden und Geldgebern. 
Die Fahne hat einen Rückseitenschutz erhalten: ein fütterndes Leinen, welches auf einer Seite weggeklappt werden kann. Die zweite Lage Stoff wurde notwendig, um einerseits die rückseitige Malerei vor einfallendem Tageslicht zu schützen.

Kirche Sichau

Die vierte Fachwerkkirche im Kirchspiel #Mieste steht im kleinen Dörfchen #Sichau, nordöstlich von Mieste. 

In Ihr findet man einer der ältesten und bespielbaren Orgeln im Altmarkkreis Salzwedel

Orgel Miesterhorst

Bauarbeiten Kirche Dannefeld